Mittwoch, 17. April 2013

Käfig

Jetzt ist schon eine Woche vergangen seit dem ich meinen letzten Post einge-
stellt habe. Ich war aber nicht untätig und zeige euch mein Projekt.
Es hat mir sehr großen Spaß gemacht und es war eine Menge Schnipelei.
Da ich den Block von G45 zuhause hatte und ich bei Anne dieses Projekt
sah, war klar ich musste es versuchen.
Jetzt mal ein paar Bilder.




Jede einzelne Sonnenblume ist ausgeschnitten.

Der Wetterhahn ist aus einem Zahnstocher, die Kugel aus Knetmasse,
die Pfeile habe ich ausgeschnitten und danach schwarz gestrichen.

Das ist die Rückenansicht mit dem Verschluß.

Den Metallhahn habe ich mit Alcoholinks passend eingefärbt und
schaut doch schön aus.

So sieht der Käfig geöffnet aus.

Hinein kommt noch ein Minibuch, das muß ich noch einwenig verschönern,
danach zeige ich es euch.
Der Frühling ist jetzt endlich da und somit auch viel Arbeit im Garten.
Es ist so schön zusehen wie die Natur versucht alles aufzuholen nach dem
langen Winter. Heute mache ich einen Pausetag den mir tut alles weh von
der  vielen Arbeit.
Wünsche euch einen schönen Tag und genießt die Sonne.
Liebe Grüße


Ingrid

Kommentare:

  1. liebe ingrid,
    das ist wieder mal ein wahres meisterstück von dir geworden. wunderschön, so viele, nette details und vor allem wieder so schön gearbeitet. großes kompliment von mir!!!
    alles liebe
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ingrid,
    der Vogelkäfig ist ein echtes Prachtstück - und die ganze Schnipselei hat sich auf jeden Fall gelohnt - die vielen feinen Details wirken einfach großartig....
    Liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid , das ist ja der Hammer, mir fehlen die Worte, so ein schönes Werk , bin total begeistert, danke für deine Kommentare bei mir
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  4. Also das ist ja unglaublich schön geworden. Bin begeistert

    AntwortenLöschen
  5. wow- das ist ein Prachtstück!
    GLG Elma

    AntwortenLöschen
  6. Woooow liebe Ingrid,

    Elma hat ja so recht, es ist ein Prachtstück geworden.
    Die vielen Details sind mit so viel Liebe gemacht und ich bin
    hellauf begeistert !!!

    Herzlichen Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  7. ach liebe ingrid, ich bin voller bewunderung....da steh ich sprachlos visavis....*lach*....märchenhaft schöööön ist dir das gelungen....
    liebe grüsserleins
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön hast den gewerkelt.
    Total schön.
    LG Bienchen

    AntwortenLöschen
  9. wow, das ist ja toll geworden. Nur vom Erzählen konnte ich es mir zwar annähernd vorstellen, aber es fertig zu sehen... einfach toll!
    lg
    *astrid*

    AntwortenLöschen