Dienstag, 10. Dezember 2013

Ich war ein Spiegel

Diesen Spiegel musste ich noch für ein Weihnachtsgeschenk machen.
Gewünscht wurde er in silber Metall. Ich hoffe er gefällt.


Leider habe ich meine Kamera bei meinen Kindern vergessen und so habe
ich mit dem Handy fotografiert. Das Metall spiegelt sehr.
Meine Keksproduktion ist fast abgeschlossen, demnächst zeige ich euch mehr.

Wünsche euch einen schönen Tag mit lieben Grüßen


Ingrid

Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,

    das ist ein wahres Schmuckstück geworden und ich bin überzeugt,
    dass er mehr als nur gefallen wird. Deine Kunden werden verzückt
    sein !!!

    Ja, dieser Christkindlmarkt war einer fürs Herz, es war lediglich ein Stand vor der
    Scheune mit Punsch und Glühwein und mehr lassen sie nicht zu. Es waren einfach
    drei wunderschöne Tage, Schnee, klirrend kalt am Abend und mein Herz ist wieder
    voller Seligkeit !!

    Eine schöne Woche wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  2. Ein wundervolles Werk, sehr schön geworden.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. sieht toll aus- ein richtiges Schmuckstück
    GLG Elam

    AntwortenLöschen
  4. wow - du hast wieder toll gearbeitet, liebe ingrid. der schaut mega-super-g...... aus!
    wirklich schön geworden (falls er "nicht gefällt" nehme ich in ! ).
    alle liebe und bis bald
    margit

    AntwortenLöschen
  5. UI, den hast du aber super gestaltet, ich bin total begeistert
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön gearbeitet, Ingrid. Auch wenn das Foto nicht 100%ig ist, kann ich erkennen, wie schön der ehemalige Spiegel ist.

    AntwortenLöschen
  7. Ist sehr schön geworden, liebe Ingrid! Er wird dir sicher aus den Händen gerissen.
    Noch weiterhin eine schöne Adventszeit wünscht dir, Eva

    AntwortenLöschen