Sonntag, 1. Mai 2016

Mal was ausprobiert

Mein letzter Post ist schon wieder lange her, aber ich war nicht
untätig. Ich nenne es mal Buchboxlade - was für ein Wort - 
aber mir fällt nichts besseres ein.




Ich habe zwei Bücherladen gestaltet und diese mit Magneten versehen,
so kann man sie beliebig verschieben.
In die untere Lade kommt noch ein Minibuch.






Vielen Dank für euren Besuch und wünsche euch noch einen
gemütlichen Sonntag.
Liebe Grüße
Ingrid

Kommentare:

  1. Hallo liebe Ingrid,
    Dein Werk sieht ja genial aus - eine ganz tolle Idee und Du hast die Box soo schön gestaltet - wirklich super *wow ...
    Ganz liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schön gestaltet... ich bin restlos begeistert.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Ja, wie schon Gabi sagt Traumhaft schön geworden
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  4. Einmalig, liebe Ingrid! so super gemacht, so eine schöne Idee !!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die sind ja super geworden! Die Gestaltung gefällt mir sehr gut!
    glg Renate

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ingrid,
    Deine Boxlade ist ein toller Hingucker geworden,
    ich sende dir liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  7. oh liebe ingrid, deine buchbox finde ich ja umwerfend schön....was für ein edles teil, was du da ausprobiert hast....ich bin total begeistert....
    sonnige wochenendgrüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  8. ...wow, super cool ist deine buchboxlade :))) geworden! es gibt viel auf ihr zu endecken und die papiere von graphic45 passen perfekt!!! LG

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderbares Stück
    schaut sehr edel aus Ingrid

    AntwortenLöschen